Songtext – Goldwatch Blues (von Rotzfreche Asphaltkultur)

Rotzfreche Asphaltkultur: Goldwatch Blues, by Klaus der Geiger, bisher keine Aufnahme vorhanden (Stand 07.11.2014).

Ich kam zur neuen Firma, es war am ersten Juli
Der Personalchef fragt mich gleich, “Sind sie vielleicht ‘n Schwuli?
Welche Farbe hat ihr Klopapier, ist ihr Großvater normal?
Und tausend and’re Fragen auf einem Formular.

Hier sind ihre Handschellen, die Gold’ne Armbanduhr
Ein Gutachten vom Psychiater und ein Röntgenbild dazu
Und woll’nsene Karriere, lieber junger Mann
Dann hier mal unterschreiben und dann stellen wir sie an

Er fragte mich auch gleich, was mir an diesem Job gefällt
Und kriegte fast nen Schlaganfall, als ich sagte “Geld!!!”
Er sagte, na OK – dann sei’nse aber auch fleißig:
Ein Euro is normal – hier gibt es eins dreißig!

Hier sind ihre Handschellen, die Gold’ne Armbanduhr
Ein Gutachten vom Psychiater und ein Röntgenbild dazu
Und woll’nsene Karriere, lieber junger Mann
Dann hier mal unterschreiben und dann kriegen wir sie dran

Er führte mich nach draußen, wo die Gräber steh’n im Regen
“Hier wer’nse mal begraben, gleich neben ihr’n Kollegen
Und eines, junger Mann, das ist ihnen ja wohl klar:
Zum Pinkeln und zum Sterben ist der Feierabend da!

Hier sind ihre Handschellen, die Gold’ne Armbanduhr
Ein Gutachten vom Psychiater und ein Röntgenbild dazu
Und woll’nsene Karriere, liebe junge Frau
Dann hier mal unterschreiben und wir machen sie zur Sau

Wir wollen keine Stelle bei dieser Firma haben
Den ganzen Tag nur Buckeln und das ein Leben lang
Wir woll’n auch kein Stück Kuchen, oder auch mal zwei
Nein, wir woll’n wie immer die ganze Bäckerei!

Wir brauchen keine Handschellen und keine Armbanduhr
Kein Gutachten vom Psychiater und kein Röntgenbild dazu
Wir scheißen auf Karriere, ihr stellt uns nicht kalt
Wir machen hier Musik – Rotzfrech auf dem Asphalt!

zurück zur Übersicht