autonom

Neulich hat' ich einen Traum:
du warst Bonnie, ich war Clyde.
Durch des Lebens Abenteuer
gingen wir zu zweit.

Wir zogen durch die Nacht,
lebten frei und zärtlich in den Tag.
Outlaws in 'ner kalten Welt,
voller Angst doch immer ohne Klag'.

Und ich griff nach deiner Hand.
Du nahmst mich in den Arm.
Um's Feuer dann in wildem Tanz
war mir wieder warm.

Kurz vergaß ich all den Krieg,
war glücklich ganz an deiner Seit'.
Wir liebten innig uns,
zogen gemeinsam in den Streit.

Doch war es leider nur 'nen Traum.
Du bist nicht Bonnie, ich nicht Clyde.
Aber träum' ich weiter noch
vom Sein mit dir zu zweit.

 

Creative Commons CC BY-NC-ND by Meas Wolfstatze
(geschrieben am 04.02.2012,
ein Gedicht der Wildvogel-Reihe,
als mp3 downloaden: mit Wanda Thot (2014)_als_ich_mir_nicht_anders_zu_helfen_wusste_-_cd_cover_front)

Kommentare sind geschlossen.