Stamm der Vaspoqui

Aus Satjira Project
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Stamm der Vaspoqui wurde 1717 in einem finsteren Ritual von Antonio José Sepúlveda Sarabia in einer Höhle unter einer Lichtung nahe Havanna fast vollständig ausgelöscht. Die einzige Überlebende war Marian Zolah Pérez Vaspoqui – die Tochter des Häuptlings der Vaspoqui –, die von Edward Kenway gerettet und von Carlo Giorgio Verga mithilfe seiner Magie in die Welt Nirn nach Hammerfell geschickt wurde. Dort begründete Marian eine Familie, deren Nachfahrin u.a. die Rothwardonin Zolah Dreamwalker ist.