Nikolai Orelov

Aus Satjira Project
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nikolai Orelov (1852-1930) gehörte der Bruderschaft der Assassinen an. Zusammen mit seiner Frau Anna bekam er zwei Kinder namens Innokenti und Nadya, nachdem er die Sowjetunion 1917 direkt nach der Oktoberrevolution, in welcher er an Lenins Seite gekämpft hatte, verlassen hatte.