Carah Mondtanz (Fallout)

Aus Satjira Project
Wechseln zu: Navigation, Suche

Carah Mondtanz ist die Traumgestalt ihrerselbst. Sie ist gemeinsam mit Degordarak dal Randjasiz und Jörg, Sohn des Jirka im Commonwealth-Ödland auf der Erde unterwegs.

Geschichte

1. Traum

Das erste Mal erwachte Carah Mondtanz gemeinsam mit Degordarak dal Randjasiz und Jörg, Sohn des Jirka im Commonwealth-Ödland, nachdem sie, Degordarak und Jörg am Strand von Port Kunterbunt eingeschlafen waren. Nachdem sie sich einem Angriff von Raidern erwehrt hatten, versuchten sie herauszufinden wo sie waren. Sie gelangten in die Ruinen von Boston, wo sie von einer größeren Siedlung namens Diamond City erfuhren. Auf der Suche nach diesem Ort rasteten sie des Abends in einem abgelegenen Gehöft, dessen ehemalige Bewohner*innen seit dem Großen Krieg mumifiziert waren. Degordarak spannte dort mit Magie ein Portal nach Port Kunterbunt auf, wo sie am Strand erwachten, nachdem sie durch das Portal hindurch geschritten waren.

3. Traum

Anajia Saltira im Gespräch mit Degordarak, Carah und Jörg

Outtime

Carah Mondtanz ist ein Pen&Paper-Charakter von Jinnyjo.