Boken-Tao: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Satjira Project
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Karte hinzugefügt)
 
Zeile 1: Zeile 1:
 +
[[Datei:Karte_von_Boken-Tao.png|right|thumb|200px|Eine von [[Degordarak dal Randjasiz]] gezeichnete Karte von Boken-Tao im [[Buch der Reisen#»Buch der Reisen 3«|Buch der Reisen]]]]
 
[[Datei:Boken-Tao.png|right|thumb|200px|Schemazeichnung von Boken-Tao in den [[Reiseaufzeichnungen (Jörg, Sohn des Jirka)|Reiseaufzeichnungen]] von [[Jörg Wildvogel]]]]
 
[[Datei:Boken-Tao.png|right|thumb|200px|Schemazeichnung von Boken-Tao in den [[Reiseaufzeichnungen (Jörg, Sohn des Jirka)|Reiseaufzeichnungen]] von [[Jörg Wildvogel]]]]
 
'''Boken-Tao''' war eine Höhlensiedlung der [[Skorim]], welche der, durch [[Arkelythim]] ausgelösten, [[Arkelythische Dämonenpocken-Pest|Arkelythischen Dämonenpocken-Pest]] zum Opfer fiel. Sie ist über die Eishöhle [[Do-Lon (Eishöhle)|Do-Lon]] erreichbar.
 
'''Boken-Tao''' war eine Höhlensiedlung der [[Skorim]], welche der, durch [[Arkelythim]] ausgelösten, [[Arkelythische Dämonenpocken-Pest|Arkelythischen Dämonenpocken-Pest]] zum Opfer fiel. Sie ist über die Eishöhle [[Do-Lon (Eishöhle)|Do-Lon]] erreichbar.

Aktuelle Version vom 7. Oktober 2019, 14:04 Uhr

Eine von Degordarak dal Randjasiz gezeichnete Karte von Boken-Tao im Buch der Reisen
Schemazeichnung von Boken-Tao in den Reiseaufzeichnungen von Jörg Wildvogel

Boken-Tao war eine Höhlensiedlung der Skorim, welche der, durch Arkelythim ausgelösten, Arkelythischen Dämonenpocken-Pest zum Opfer fiel. Sie ist über die Eishöhle Do-Lon erreichbar.