Battista Gaspar Necrodomo: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Satjira Project
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Mehr information)
K (Wortdopplung korrigiert)
 
(Eine dazwischenliegende Version des gleichen Benutzers werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
'''[https://whfb-de.lexicanum.com/wiki/Necrodomo Battista Gaspar Necrodomo]''' verfasste einst das [[Buch der Vorhersehung]], in welchem er, durch Visionen geprägt den Untergang der Welt [[Edre]] im Jahr [[10.013 d.AS.]] ([[2531 IC]]) vorhersah. Die Inquisition des [[Imperium des Sigmar|Imperiums des Sigmar]] wollte ihn dafür verbrennen. Er wurde jedoch von [[Be'lakor]] gerettet und gezwungen, weitere Vorhersagen zu schreiben, die später [[Archaon, Herr der letzten Tage|Archaon]] in die Hände der Chaosgötter [[Khornes-Deraxes Gertharnis von Mak‘Modan|Khornes]], [[Slaanesh-Loki Therosanis von Nagyraz|Slaanesh]], [[Nurgle-Vradeg Vorrkranis von Gaelingard|Nurgle]] und [[Tzeentch-Gratzz Oleghranis von Tyrisar|Tzeentch]] sowie des [[M'Eas Darakastoras (Schattenkaiser)|Schattenkaisers]] treiben sollten.  
+
'''[https://whfb-de.lexicanum.com/wiki/Necrodomo Battista Gaspar Necrodomo]''' verfasste [[9.068 d.AS.]] ([[1586 IC ]]) das [[Buch der Vorhersehung]], in welchem er, durch Visionen geprägt den Untergang der Welt [[Edre]] im Jahr [[10.013 d.AS.]] ([[2531 IC]]) vorhersah. Die Inquisition des [[Imperium des Sigmar|Imperiums des Sigmar]] wollte ihn dafür verbrennen. Er wurde jedoch von [[Be'lakor]] gerettet und gezwungen, weitere Vorhersagen zu schreiben, die [[Archaon, Herr der letzten Tage|Archaon]] hunderte Jahre später in die Hände der Chaosgötter [[Khornes-Deraxes Gertharnis von Mak‘Modan|Khornes]], [[Slaanesh-Loki Therosanis von Nagyraz|Slaanesh]], [[Nurgle-Vradeg Vorrkranis von Gaelingard|Nurgle]] und [[Tzeentch-Gratzz Oleghranis von Tyrisar|Tzeentch]] sowie des [[M'Eas Darakastoras (Schattenkaiser)|Schattenkaisers]] treiben sollten.  
  
 
[[Category:Battista Gaspar Necrodomo]]
 
[[Category:Battista Gaspar Necrodomo]]

Aktuelle Version vom 9. Juli 2019, 23:10 Uhr

Battista Gaspar Necrodomo verfasste 9.068 d.AS. (1586 IC ) das Buch der Vorhersehung, in welchem er, durch Visionen geprägt den Untergang der Welt Edre im Jahr 10.013 d.AS. (2531 IC) vorhersah. Die Inquisition des Imperiums des Sigmar wollte ihn dafür verbrennen. Er wurde jedoch von Be'lakor gerettet und gezwungen, weitere Vorhersagen zu schreiben, die Archaon hunderte Jahre später in die Hände der Chaosgötter Khornes, Slaanesh, Nurgle und Tzeentch sowie des Schattenkaisers treiben sollten.