Zirrn

Aus Satjira Project
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zirrn ist ein Skor-Krieger aus dem Dorf Gaiut im Iskasat. Er wurde aus seiner Gemeinschaft verstoßen, da er sich nicht in seine Kaste fügen wollte und lieber musizierte statt zu kämpfen. Anschließend zog er durch Iskasat und Kosmos, bis er in Ferdok auf Neraida Melahath-sunni traf. Sie verliebten sich ineinander und zogen fortan gemeinsam durch die Welten.

Gemeinsam schlossen sie sich Anfang des Jahres 10.009 d.AS. einer Gruppe des Wildvogel-Clans um Carah Mondtanz an und halfen Degordarak dal Randjasiz aus den Fängen des Schattenkaisers M'Eas Darakastoras in Gush'Balun Akzar zu befreien. Anschließend folgten sie der Gruppe nach Port Kunterbunt, um sich dort niederzulassen.

10.010 d.AS. schrieb er das Skorim-Buch Nach'manthar, welches die Wildvogel-Clan-Siedlung Traumnest beherbergt. Dort richtete er auch die Bibliothek des Wildvogel-Clans ein.