The Pigs

Aus Satjira Project
Wechseln zu: Navigation, Suche

The Pigs sind eine Oink-Punkband, die im Sommer des Jahres 10.014 d.AS. von Eberhardt dem Eber, Piggy Peng und René der Rampensau im Märchenwald gegründet wurde. Gegen Ende des Jahres kam noch Babe das Hausschwein dazu. Sie traten unter anderem im Sommer 2016 (10.016 d.AS.) in Tsarkow und am 10.11. des selben Jahres in der Tanzenden Spinne in Berlin auf.

Das Logo der Pigs entstand im Sommer des Jahres 2016, als sich René auf dem Resist to Exist Festival bei Kremmen tätowieren ließ.

Bandmitglieder

ausgewählte Songs

  • If the Pigs are united
  • Pöbel und Gegrunz! Oink, Oink, Oink!
  • Schlachter (Der Schlachter muss sterben, damit wir leben können)
  • The Pigs are back in Town
  • The Roof is on Fire (let the Slaughterhouse burn)
  • Who let the Pigs out?