Lira Morreo

Aus Satjira Project
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lira Morreo war eine Prostituierte aus Porto Villaga, die in der Villa del Loto arbeitete. 10.012 d.AS. ermordete sie im Auftrag von Constantin Abel Chiron und seiner Escolta del Oriente den Silbermagnaten Don Pedro Jesus Almeida de Tangres und schaffte es vorerst erfolgreich, den Verdacht auf Juan Christoph Suarrez zu lenken. Erst Carah Mondtanz, Degordarak dal Randjasiz und Jörg gelang es mithilfe von Sina Coño den Mord aufzuklären. Lira kam hierbei im Laufe einer Verfolgungsjagd ums Leben, als sie zu Tode stürzte.