Jelkala (Calradia)

Aus Satjira Project
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bis zum Jahr 1257 n.d.K. gehörte Jelkala zur Republik Rhodok. Dann wurde es von Chalissah II. von Zerrikania erobert und als Hauptstadt dem neuen Sultanat Zerrikania eingegliedert. Noch im selben Jahr schenkte Chalissah II. ein Gebäude der Stadt dem Wildvogel-Clan, der dort eine Niederlassung einrichtete.