Guulan der Wandelhafte

Aus Satjira Project
Wechseln zu: Navigation, Suche

Guulan der Wandelhafte ist als Hoher Erzdämon der Herr über den Strudel von Tyrisar. Seine Figur ist der eines Menschen sehr ähnlich mit dem einen Unterschied, dass er seine Gliedmaßen in beliebige Richtung wenden und verrenken kann. Auch ist er in der Lage seinen Kopf um 360° zu drehen. Seine alles durchdringenden Augen kann er unabhängig voneinander bewegen. Aus seinem Körper wachsen viele Geschwülste und Beulen, die ihre Form verändern. Andere Namen für ihn lauten Lolgramoth (in Aventurien auf Dere), Logramos (in Myranor auf Dere) und Herrscher des Wandels (auf Edre, wo er als die selbe Wesenheit wie Malagas der Fehlgeborene verehrt wird). Er ist Sohn des Tzeentch-Gratzz Oleghranis von Tyrisar und der Daemonia Xarna.

Im Rat der Zwölf wird Guulan von Gregor Samsa vertreten.