Desmond Miles

Aus Satjira Project
Wechseln zu: Navigation, Suche

Desmond Miles gehörte der Bruderschaft der Assassinen an. Er wurde 2011 (10.011 d.AS.) vom Unternehmen Abstergo Industries vom Templerorden entführt und über eine Maschine namens Animus mit den Erinnerungen verschiedener seiner Vorfahren konfrontiert. Abstergo Industries erhoffte sich davon, Informationen über die Edensplitter des Theranischen Imperiums wiederzufinden, um die Menschen der Erde zu kontrollieren. Im gelang später die Flucht und er schloss sich den Erleuchteten der Bruderschaft von Nod an. Die Templer jagten ihn weiterhin.

Bekannte Vorfahren